• Kostenloser Versand bei Zahlung per Vorkasse
  • Kostenloser Versand bei Zahlung per Vorkasse

Steig auf statt ein!

Bambus leistet als CO2 Speicher einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Verbessere auch du deine CO2 Bilanz und steige vom Dienstwagen aufs Dienstrad um. Davon profitiert nicht nur die Umwelt sondern auch dein Geldbeutel.

Eine Gruppe von Personen fährt mit unterschiedlichen Fahrrädern aus Bambus.

Wie das geht? 

Wir bieten dir die Möglichkeit dein PINE Bike über deinen Arbeitgeber zu leasen. Dieser übernimmt die Kosten des Dienstrads und stellt dir das Bike entweder als kostenfreies Gehaltsextra oder über das Gehaltsumwandlungsmodell zur Verfügung. So sparst du bis zu 40% des Kaufpreises. Voraussetzung ist, dass dein Arbeitgeber bei unserem Leasinganbieter Bikeleasing-Service registiert ist.

Einige Personen stehen mit Pine Bambusrädern vor einem Café.

So funktioniert’s:

  1. Nimm Kontakt zu uns auf.
  2. Teile uns mit welches PINE Bambusrad du gerne leasen möchtest.
  3. Wir leiten deinen Antrag an Bikeleasing-Service weiter.
  4. Bikeleasing-Service kümmert sich um den Rest.
  5. Hol dein PINE Bambusrad ab oder vereinbare die Lieferung.

Dein Arbeitgeber bietet Bikeleasing noch nicht an?

Hier findest du alle wichtigen Informationen für deinen Arbeitgeber. →

Auch Selbstständige können vom Fahrradleasing profitieren.

Alle Infos zum Fahrrad-Leasing für Selbstständige findest du hier. →